reflections

Ready For Love ?!

Eigentlich sollte Verliebt sein doch immer was soo schönes sein, aber warum denke ich dann immer wieder warum nur musste ich mich verlieben?!

Ich hab das Gefühl ich verliebe mich immer falsch... Ich will nicht die Freundschaft kaputt machen nur weil ich mich verliebe, die angst ist immer noch zu groß, zu oft habe ich dadurch die Freundschaft kaputt gemacht...

 

Kennt ihr diesem einen moment in den man sich verliebt... diesen kurzen Augenblick in dem es passiert?!

Es war ein echt schöner moment, aber ich weiß genau, dass es bei diesem Moment bleiben wird...

Und warum sollte es die Schönste Zeit sein: Verliebtheit?!

ICh bin nur am kämpfen, um die Freundschaft aufrecht zu behalten und damit dass er hoffentlich nichts davon mitbekommt... Ich geniesse jede minute, die sich gut anfühlt, muss aber dann immer wieder mit mir kämpfen und hoffen, bitte lass es nicht auffallen, bitte lass ihn nicht merken dass es mir auf eine weise weh tut... bitte lass ihn das alles nicht merken, um die Freundschafts willen....

 

I´m Ready for Love

aber wie soll es geschiehen, wenn es immer nur einseitig ist?! 

5.5.08 02:10

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ritzi / Website (5.5.08 04:36)
ach ja... die einseitige Liebe... ich selbst mache sie auch gerade durch... -.-" ich stelle mir immer wieder die gleichen Fragen....

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung