reflections

Jungessellenabschied

Gestern am o2.o8.o8 war der Jungessellenabschied meiner Schwester und ich kann nur sagen das ich soo ein Abend echt noch nie erlebt habe... der war echt der Burner :D
 
Wir haben uns schon um halb 3 getroffen und sind dann auf zu meiner Schwester die war natürlich ahnungslos und auch ziemlich überrascht als da 14 weiber mit pinken t-shirts standen... Nachdem wir sie dan Umgezogen haben, haben wir uns auf den Weg nach Vegesack gemacht um sie dort sachen verkaufen zu lassen was sie auch fleißig gemacht hat wir wurden sogar auf einem Boot/schiff eingeladen... um halb 6 haben wir dan den Zug richtung Bremen gemacht... dort haben wir was gegessen und sie nochmal umgezogen... dann sind wir in den Zug nach Hamburg gestiegen und haben uns auf den weg zur Reeperbahn gemacht... Als wir dort waren haben wir uns einwenig umgeschaut und noch etwas gegeld gemacht... das geilste allerdings war als ein Mann für eine Flasche LADY POWER sich NACKT auszog mitten auf der straße xD... um 21 uhr hatten wir dann im Dollhouse ein Tisch reserviert und hatten dann auch noch ein tollen Tabeldance *harrrr*.... als wir dann wieder los mussten weil die nächste reservierung wartete sind wir dann in ein anderes Lockal gegangen wo wir uns noch ein Cockail geholt haben (von dem restlichen geld, das sie eingenommen hatte, 110€ haben wir im Dollhouse für 14 getränke bezahlt) und die Tanzfläche gestürmt haben wurde dieses Lockal aufeinmal total voll, als wir reingegangen sind waren wir die einzigen xD... auf dem Rückweg aber waren am Ende alle total erledigt und froh wieder zu Hause zu fahrn...
 
Also ich muss schon sagen das war echt ein gelungener Abend alle waren total gut drauf und haben die sau rausgelassen...
 
Auf die Braut :D
 
 

3.8.08 22:22

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung